Pkwteile

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Autos mit der Cloud

  1. #1

    Fährt:
    Dabei seit
    11/2013
    Beiträge
    3

    Autos mit der Cloud

    Bei Volvo wird die Cloud zur Anwendung gebracht. Apps können somit z.B. Parkplätze finden & Parkgebühren bezahlen, das Auto vorheizen und das Navi voreinstellen. Eine Vielzahl an Apps könnten dann folgen und sämtliche Funktionen rund um das Auto übernehmen / steuern. Das steige verbessern des Systems steht dann im Vordergrund und diese Technologie wird somit wesentlich zur Zukunft des Autombils beitragen.
    In punkto Sicherheit könnte das aber bedenklich werden.
    So viel Technik birgt die Gefahr von Hackern, die sich somit die Kontrolle über sämtliche Systeme verschaffen könnten.
    Wie man handhabt gilt es abzuwarten. Sonst eine super Sache.
    Was haltet Ihr davon? Das würde sicherlich dann zukünftig auch auf alle KFZ-Modelle zur Anwendung kommen...also auch in einem Mazda :-)

  2. #2
    Avatar von Lars85
    Fährt: MX-5, Bj. 2000
    Dabei seit
    04/2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13
    ich finde dass das nicht nötig ist... in erster linie sollte ein auto ein fortbewegungsmittel und kein fahrender computer sein.


  3. #3

    Fährt: GG1 DI / NBFL
    Dabei seit
    10/2017
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Motory-Jens Beitrag anzeigen
    So viel Technik birgt die Gefahr von Hackern, die sich somit die Kontrolle über sämtliche Systeme verschaffen könnten.
    Nicht nur das..

    In der c't war vor längerer Zeit ein Leserbrief, bei dem der Schreiber darüber berichtete, dass sein BMW i3 über Nacht still und heimlich ein Softwareupdate eingespielt hat. In diesem Update wurde anscheinend die Rekuperation deutlich hochgestellt. Also wie stark der i3 beim loslassen des Gaspedals verzögert und das für die Energierückgewinnung nutzt.
    Nach dem Update musste man wohl das Gaspedal für normalen Rollbetrieb leicht gedrückt halten. Aber selbst wenn da ein Hinweis eingeblendet wird, die wenigsten werden das wohl bewusst(!) lesen, wenn sie in der Früh schnell zur Arbeit müssen.
    Jedenfalls wusste der Schreiber des Leserbriefes nix davon und biss dann beim loslassen des Gaspedals ins Lenkrad und der Hintermann war wohl auch nicht allzu begeistert (wobei der im Falle eines Falles selbst schuld ist...).

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie lange baut Mazda eigentlich schon Autos?
    Von Jocky im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 14:58

Lesezeichen für Autos mit der Cloud

Lesezeichen