+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mazda2 DY - merkwürdiges Startproblem

  1. #1

    Fährt: Mazda2 (DY), Bj. 2004
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3

    Mazda2 DY - merkwürdiges Startproblem

    Hallo!

    Habe gestern Mittag ein merkwürdiges Startproblem
    bei meinem Mazda2 DY - Baujahr 2004 gehabt.
    Auto hat momentan 66.672 km drauf.
    Es wird ständig draußen abgestellt.

    Also als ich starten wollt ist der Motor nach dem Starten ca. 2 Sekunden danach wieder abgestorben.
    Zweimal hintereinander habe ich versucht zum Starten.
    Beim dritten Mal habe ich sofort nach dem Starten etwas mit gas-gegeben und dann gings.
    Der Motor startete und ging nach dem starten auch nicht aus.

    In welchem Zustand die Batterie und Zündkerzen sind, weiß ich nicht.
    Luftfilter ist neu.

    Momentan läuft das Auto wieder problemlos.

    Was denkt ihr was da los ist?

    LG

  2. #2

    Fährt:
    Dabei seit
    10/2014
    Beiträge
    7
    Du hast nicht geschrieben ob Diesel oder Benziner. Wenn du von Zündkerze sprichst, meinst du wohl den Benziner.
    Falls du doch den Diesel meinst:
    Sieh mal meinen Beitrag bezüglich Startproblemen.
    Das hört sich danach an. Der Grund, warum er kurz ansprang war der Restdiesel im Kraftstofffilter. Dann kam Luft und er ging aus. Dann kam durch lange Startversuche der Diesel endlich wieder nachgelaufen.
    Kannst du überprüfen anhand von Luft in den transparenten Dieselschläuchen links oben am Motor.

    Das wird schlimmer werden! Man kann es aber gut selbst beheben, Materialkosten etwa 125 Euro, siehe anderen Post


  3. #3

    Fährt: Mazda2 (DY), Bj. 2004
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3
    Achso, Sorrrry ! Ist mir wohl entgangen

    Also mein Mazda2 DY ist ein Benziner.
    Er hat einen 1.25i Motor mit 55kw.

    In wie fern ändert das nun die Diagnose?

    Bisdato ist das Problem (zum Glück) noch nicht wieder aufgetreten erstaunlicherweise.

  4. #4

    Fährt:
    Dabei seit
    10/2014
    Beiträge
    7
    ...nun, mein beschriebenes Problem gilt ausschließlich für den 1.4 Diesel Mazda/Ford/Peugeot, der Benziner ist ja ganz anders aufgebaut. Sorry...

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (Bj.2004) DY - Tagfahrlicht deaktivieren
    Von ThinkTwice im Forum Mazda 2 Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 20:02
  2. EAC Fehlermeldung mazda2 DY 55KW 1250cbm
    Von Lucky1 im Forum Neuigkeiten und Meldungen zu Mazda
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 11:19
  3. Komplett Winterreifen für Mazda2
    Von Chongz im Forum Biete Kfz oder Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 14:40

Lesezeichen für Mazda2 DY - merkwürdiges Startproblem

Lesezeichen