Pkwteile

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erfahrungen mit Ford Focus?

  1. #1

    Fährt: Mazda 5, Bj. 2006
    Mein Durchschnittsverbrauch
    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    96

    Erfahrungen mit Ford Focus?

    Hallo

    meine Eltern brauchen nächstes Jahr ein neues Auto, allerdings gebrauch, so 1-3 Jahre alt.

    Leider ist in der Nähe weit und breit kein guter Japaner-Händler. Für manche müsste man bis 50 km weit fahren. Darum schaue ich mich anderweitig um, würde aber niemals zulassen, dass sich meine Eltern VW, Audi oder sowas holen.

    Da der Ford Focus sich die technische Basis mit dem Mazda 3 teilt, dürfte der ja eigentlich ganz gut sein, oder? Hat hier jemand einen Ford Focus in Bekanntenkreis oder eigene Erfahrungen damit?

    Danke

  2. #2
    Avatar von Matschbirne
    Fährt: 323F, Bj. 1994
    Dabei seit
    08/2011
    Beiträge
    226
    Hallo!

    Ford? Aber Du weißt schon das du in nem Mazda-Forum unterwegs bist?

    Aber mal im Ernst, warum nicht VW, Audi oder Ford? Für ein Autokauf sollte mehr entscheidend sein als die Marke. Die bauen auch nicht schlechtere Autos unbedingt. Entscheidend sollten andere Kriterien sein, wie Gefallen und Unterhaltskosten und damit nicht nur Sprit und Versicherung, sondern auch Werkstatt- und Ersatzteilkosten. Kommt ja auch immer drauf an was man mit dem Wagen machen will.


  3. #3

    Fährt: Mazda 3 Sport, Bj. 2004
    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    37
    Ich finde Ford ist in den letzten Jahren genauso wie Opel viel besser geworden. Ich kenne jemanden mit einem Focus und der ist sehr zufrieden. Keine Pannen, kein Rost. Baujahr ist glaube ich 2005 rum.

  4. #4

    Fährt:
    Dabei seit
    11/2011
    Beiträge
    5

    Focus

    Haben bei uns in der Familie insgesamt 3 Focus gefahren. (Ich nicht, aber Schwiegervater 2 und Schwager einen.)
    Wie schon erwähnt, Basis die gleiche wie bei Mazda 3.
    Solides Auto, guter Motor. Verbrauch okay. (Spreche von den Benzinern, mit Diesel keine Erfahrung) Highlight: Das für diese Klasse sehr gute Fahrwerk.
    PROBLEMZONE: ROST! Zwei der Focus rosteten an Schweller und Türen, einer davon massiv (beides einser-Baureihe, wie es da beim neuen Focus aussieht weiß ich nicht. Kulanz wurde abgelehnt, da nicht alle Inspektionen bei Ford-Werkstätten. Garantie greift nicht, weil keine tragenden Teile. Erfahrungen mit Ford-Werkstätten, auch sonst: unterirdisch!

    Ansonsten gab es nie Ärger mit den Focus, das Auto ist an sich grundsolide, wenn der Rost nicht wäre.

  5. #5

    Fährt: Mazda 5, Bj. 2006
    Mein Durchschnittsverbrauch
    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    96
    Danke für die Infos zum Rost. Ich hätte gedacht, dass dieses uralte Rostproblem bei Ford nicht mehr besteht. Offensichtlich falsch gedacht...

    Ein Focus kommt dann besser nicht mehr in Frage. Vorallem weil im Landkreis meiner Eltern extrem viel gesalzt wird im Winter.

    Danke und Gruß

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mazda 5 Erfahrungen und Probleme
    Von annamarie im Forum Mazda 5 Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 14:12
  2. Erfahrungen mit kfzteile24.de
    Von 2fast im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 13:33
  3. Mazda 3 Erfahrungen mit Spurverbreiterung
    Von pseudoPorsche im Forum Mazda 3 Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 19:07
  4. Mittelschalldämpfer Ford Maverick?
    Von tutut im Forum Mazda Tribute Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 23:21

Lesezeichen für Erfahrungen mit Ford Focus?

Lesezeichen