+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mazda 6 läuft nur auf 3 Zylinder und raucht schwarz

  1. #1

    Fährt:
    Dabei seit
    01/2017
    Beiträge
    5

    Mazda 6 läuft nur auf 3 Zylinder und raucht schwarz

    Hallo zusammen

    Hab ein Problem mit meinen Mazda 6 Kombi 1.8 120ps Benzin Bj.2006

    Also das Auto läuft unruhig und stottert und raucht auch ziemlich schwarz beim Auspuff. Habe daraufhin alle Zylinder einzeln abgesteckt und bemerkt das sich beim 3.Zylinder nichts tut. Meine Vermutung liegt jetzt bei der Zündspule oder der Zündkerze ich bin mir aber nicht sicher ob es noch was anderes sein könnte.

    Wollte fragen ob jemand das selbe Problem schon mal hatte oder mir eventuell weiterhelfen kann

    Wäre euch sehr dankbar für jede Hilfe.

    Mfg

  2. #2
    Avatar von nooboddyy
    Fährt:
    Dabei seit
    03/2016
    Alter
    41
    Beiträge
    8
    Hallo, ich hätte erstmal ölstand überprüft..evtl gelangt das Öl ins verbrennungsraum daher qualmt das Auto..?! (Kannst auch Kühlwasser Stand überprüfen, wäre aber Rauch eher nebelich weiß...)

    Kerzen ausdrehen, kucken ob die nass sind, zumindest die am zylinder 3,
    Wenn das der Fall ist, erneuere die mal, und Kuck mal ob funken überspringt, wenns kein funken überspringt ist höchstwahrscheinlich die zundspüle defekt?

    Geh mal erstmal die Punkte durch, dann berichte mal bitte

    Gruß

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


  3. #3

    Fährt:
    Dabei seit
    01/2017
    Beiträge
    5
    Danke für deine schnelle Hilfe

    Also hab die Zündkerze jetzt rausgedreht und sie stand komplett unter Öl könnte aber davon sein das er längere Zeit nur auf 3 Zylindern lief (habe das auto noch nicht so lange und der Fehler bestand beim Vorbesitzer auch schon) ist aber nur meine Vermutung
    Naja daraufhin hab ich dann eine neue Zündkerze reingedreht und danach ist das auto wieder super gelaufen.
    Er rauchte zwar sehr stark und stank auch ziemlich aber ich dachte mir das es normal sei da das Öl aus dem Brennraum ja schließlich raus muss

    Motorkontrollleuchte ist noch immer an trotz Fehlerspeicher löschen ( Lambdasonde ).

    Meine Frage wäre jetzt ob die lambdasonde einen Fehler rauswirft aufgrund der schlechten Abgaswerte wegen des öles im Brennraum oder ob sie defekt ist ?

    Und laut dem Mechaniker wäre die Ventildeckeldichtung zu tauschen, deshalb kam auch das Öl in dem Brennraum. Kann das sein ?

    Ist zwar etwas lang aber dafür (hoffe ich zumindest) ausführlich erklärt

    Danke für deine Hilfe.

    Mfg

  4. #4
    Avatar von nooboddyy
    Fährt:
    Dabei seit
    03/2016
    Alter
    41
    Beiträge
    8
    Das Motoröl hat im Verbrennungsraum nichts zusuchen... Daher qualmt das Auto auch stark.

    Entweder Kopfdichtung (ventildeckeldichtung) austauschen oder es könnte auch sein, dass die Kolbenringe defekt sind, gelangt das Öl dann auch in verbrennungsraum.

    Was die Lambdasonde angeht..

    Das die motorleuchte leuchtet gibt es mehrere Ursachen..

    War bei mir z.B. Auch der Fall, motorleuchte leuchtete.. Lambdasonde war defekt, ausgetauscht und gut is.

    Und im fehlerspeicher wurde kein Fehler angezeigt?

    Gruß

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  5. #5

    Fährt:
    Dabei seit
    01/2017
    Beiträge
    5
    Ja aber kann es denn nicht sein das das Öl durch die defekte Zündkerze gekommen ist ?

    Doch im Fehlerspeicher stand was mit der Lambdasonde.

    Kann ich mit den auto fahren mit der Hoffnung das das Öl vollständig verbrennt wird und somit dann der Fehler mit der Lambdasonde wieder weggeht sobald die Abgaswerte wieder in Ordnung sind ?

    Mfg

  6. #6
    Avatar von nooboddyy
    Fährt:
    Dabei seit
    03/2016
    Alter
    41
    Beiträge
    8
    Zündkerzen haben mit Motoröl nichts zu tun.

    Muss man normalerweise jetzt

    - Kopfdichtung erneuern
    - Lambdasonde erneuern
    - gegebenenfalls auch Zündkerze, die nass war (oder sauber machen

    Hätte ich so gemacht..


    Ob Fehler so weggeht, kann ich dir leider nicht sagen..

    Gruß



    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  7. #7

    Fährt:
    Dabei seit
    01/2017
    Beiträge
    5
    Ja das werde ich dann demnächst machen

    Kann ich so einen Motorschaden bekommen wenn ich so weiter fahre ?

    Vielen Dank für deine Hilfe

  8. #8
    Avatar von nooboddyy
    Fährt:
    Dabei seit
    03/2016
    Alter
    41
    Beiträge
    8
    Hätte das Auto besser bis zur Reparatur stehen gelassen,

    MfG

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Mazda 626 GD Coupe schwarz 2,2 mit ABS
    Von Falk626 im Forum Biete Kfz oder Teile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2016, 14:12
  2. 626 Kombi läuft und läuft und sucht neue Garage.
    Von Mazdafreund im Forum Biete Kfz oder Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 23:11
  3. Ölaustritt hinter dem letzten Zylinder
    Von Babba57 im Forum Mazda MX-5 Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 12:35
  4. Mazda MPS 18 Zoll schwarz Silber
    Von angelm3 im Forum Biete Kfz oder Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 10:51
  5. Stoßstange vorn, schwarz MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V 54 kW 73 PS
    Von Florks im Forum Biete Kfz oder Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 09:35

Lesezeichen für Mazda 6 läuft nur auf 3 Zylinder und raucht schwarz

Lesezeichen