Pkwteile

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Welches Öl? Alternative zum 0W30 DPF von Mazda

  1. #1

    Fährt: 3, Bj. 2016
    Dabei seit
    02/2018
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    1

    Welches Öl? Alternative zum 0W30 DPF von Mazda

    Hallo zusammen,

    ich fahre derzeit einen 2016er Mazda 3 (D 105). Ich habe kürzlich Öl nachgekippt und nach relativ kurzer Zeit ging der Ölqualitätssensor an. Daher meine Frage: Muss es immer das 0W30 DPF Öl von Mazda sein, oder geht ebenfalls ein anderes 0W30?

    Danke!

  2. #2

    Fährt: GG1 DI / NBFL
    Dabei seit
    10/2017
    Beiträge
    85
    Es muss ein Öl sein, dass die entsprechenden Freigaben erfüllt. Und das DPF-Öl ist hier wohl schon doch besonders. M.W. gibts das wirklich nur von Mazda, du könntest aber evtl. auch mal beim Hersteller "Total" gucken ob die das Öl oder ein vergleichbares in ihrem eigenen Sortiment haben. Notfalls auch mal nachfragen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Servoöl (MX-5 NA BJ 97)
    Von GTzEvo im Forum Mazda MX-5 Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 23:50
  2. Partsbase.org offline, Alternative?
    Von Roadrunner im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 16:57
  3. Welches Modell?
    Von ysari im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 19:36
  4. Mazda und alternative Antriebe
    Von Jochen im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 00:04

Lesezeichen für Welches Öl? Alternative zum 0W30 DPF von Mazda

Lesezeichen