Pkwteile

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sportluftfilter verbauen

  1. #1

    Fährt: Mazda 3 BM, Bj. 2016
    Dabei seit
    04/2018
    Beiträge
    2

    Sportluftfilter verbauen

    Hallo miteinander,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit Sportluftfilter und welche Marke. Ich habe Pipercross im Blick leider gibt es den nicht für meinen BM 2.0L.

    Würde gern ein nicht geölten verbauen. Die K&N Filter müssen nach jeder Reinigung geölt werden, das ist mir zu aufwendigt.

    Grüzzi und Danke.

  2. #2

    Fährt: GG1 DI / NBFL
    Dabei seit
    10/2017
    Beiträge
    85
    Erfahrung selbst keine.

    Ungeölt ist schonmal gut, geölte Luft gefällt dem LMM nicht allzusehr.

    Was erhoffst du dir von einem Sportluftfilter?


  3. #3

    Fährt: Mazda 3 BM, Bj. 2016
    Dabei seit
    04/2018
    Beiträge
    2
    etwas besseren Sound. Leistung ist da nicht zu erwarten. Vielleicht das Ansprechverhalten beim Gas könnte besser werden.

  4. #4

    Fährt: GG1 DI / NBFL
    Dabei seit
    10/2017
    Beiträge
    85
    Schonmal gut dass du dich von einem Leistungsgewinn verabschiedest.

    Ist dir bekannt (wenn es für dich überhaupt relevant ist) dass eine Eintragung von eines anderen Luftfilters und eines anderen Auspuffes seit einiger Zeit nicht mehr so einfach Möglich, bzw. in den Gutachten teilw. sogar ausgeschlossen ist?

  5. #5
    Avatar von Florian23
    Fährt: Mazda 3 BM Nakama, Bj. 2016
    Dabei seit
    01/2017
    Ort
    Scheeßel
    Beiträge
    7
    Also ich hatte bei mir im Mazda 3 BM G165 Die corksport Ansaugung. Sprich Offener Filter im Gehäuse.
    War schon ganz geil. Hat mega krach gemacht. Und vom Durchzug würde ich jetzt sagen hat es was gebracht. Nicht viel aber man merkt es jetzt wo sie wieder raus ist das gerade oben rum ein wenig fehlt.
    Allerdings ist da die frage ob dein tüv diese einträgt und ob es dir das Geld wert ist. Glaube die Ansaugen mit Kasten liegt bei 450-550 euro.
    Wenn du aber den G120 hast empfehle ich dir diesen Optimieren zu lassen. Da bekommst du nur durch software ca. 180-185 PS Raus für knapp 500 euro je nach Tuner. Da der Motor der gleiche ist wie der G165.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_7165.JPG   IMG_7167.JPG  

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mazda3 BK/BL Sportluftfilter &Pedalbox
    Von Thoschi im Forum Biete Kfz oder Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:39
  2. In den Mazda MPV einen MPS motor verbauen ??
    Von Teufel8811 im Forum Mazda MPV Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 21:24
  3. Endstufe verbauen mit Bose Soundsystem ab Werk
    Von Penny2007 im Forum Mazda 6 Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 12:20
  4. Sportluftfilter Mazda 3 BL
    Von ThomasBredda im Forum Mazda 3 Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 19:23
  5. Welche Xenonbrenner verbauen?
    Von zoom zoom im Forum Mazda 5 Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 19:58

Lesezeichen für Sportluftfilter verbauen

Lesezeichen