Bei einem Aufenthalt in der Werkstatt habe ich festgestellt das mein 6er an der Hinterachse komplett am rosten ist , der FMH sagte das es sich nicht lohnt da noch was zu machen und mit meiner Laufleisteung von 200000Km das nur raus geworfenes Geld ist .
Was meint Ihr ?
Ich spiele mit dem Gedanken eine komplette Hinterachse zu revidieren den auf die Bühne meine alte runter und die revidierte drauf.