+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mazda RX-8 Verkaufsstopp

  1. #1

    Fährt: Mazda 626, Bj. 1999
    Dabei seit
    05/2011
    Beiträge
    15

    Mazda RX-8 Verkaufsstopp

    Tag!

    Weiß jemand was an der Auto-Bild Meldung dran ist, dass der Mazda RX-8 nicht mehr verkauft werden darf??? Angeblich wegen Abgasvorschriften oder so. Jedenfalls war es wegen dem Wankelmotor.

    Bei meiner Probefahrt letzten Sommer hat mir der Händler darüber nichts gesagt. Also was ist dran an der Meldung?

  2. #2
    Avatar von Matze
    Fährt: Mazda Axela BK Stufenheck, Bj. 2007
    Dabei seit
    05/2011
    Beiträge
    122
    Das stimmt wirklich. Es war den Mazda-Leuten offenbar zu aufwändig noch Anpassungen an dem aktuellen Motor vorzunehmen bevor sowieso bald ein RX-8 Nachfolger kommt. Wegen dem schwachen europäischen Absatzmarkt lohnt sowas nicht.

    Aber ein Nachfolger des RX-8 soll wohl kommen.
    Mit oder ohne Wankelmotor ist die Frage?!

    Vielleicht ist es auch die bekannte Studie des Mazda Shinari.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mazda_shinari_2010_5.jpg 
Hits:	3 
Größe:	123,0 KB 
ID:	16


  3. #3
    Avatar von Jocky
    Fährt: Mazda 3 BK Sedan, Bj. 2005
    Dabei seit
    05/2011
    Beiträge
    52

    Aus für den Wankelmotor?

    Boah! Wäre echt traurig wenn der Wankel ausgedient hätte. Ich finde diese Motorbauweise sehr interessant. Ich denke das Problem ist, dass Mazda allein daran weiterforscht und deshalb technologisch noch nicht soweit entwickelt ist. Wenn alle Hersteller sich mit dem Wankelprinzip auseinandersetzen würden und mitentwickeln, dann wäre der Wankel bestimmt schon viel moderner und sparsamer! Man sieht ja bei den Dieseln, was sich da die letzten beiden Jahrzehnte getan hat. Der Diesel entwickelte sich vom trägen Ratterer mit Vorglühen zum wahren Sprinter.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Mazda RX-8 Verkaufsstopp

Lesezeichen