Pkwteile

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 929 HC 2.2L Erfahrungen

  1. #1

    Fährt: Mazda MX5 NB Californa, Bj. 2000
    Dabei seit
    09/2019
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1

    929 HC 2.2L Erfahrungen

    Mon,

    ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick..
    Ich wollte hier mal nach Erfahrungen Ausschau halten. Kann man mit dem Luxusliner täglich zur Arbeit fahren? Ich kenne Mazda zuverlässig und einfach.. nur bei so einem Exoten bin ich mir nicht mehr sicher. Vorallen, wenn er 27 Jahre alt ist.
    Mein Ausblick hat 160.000 auf dem Tacho.

  2. #2

    Fährt: Mazda GF 626, Bj. 1999
    Dabei seit
    11/2016
    Ort
    Volkach
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Yelloww Beitrag anzeigen
    Mon,

    ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick..
    Ich wollte hier mal nach Erfahrungen Ausschau halten. Kann man mit dem Luxusliner täglich zur Arbeit fahren? Ich kenne Mazda zuverlässig und einfach.. nur bei so einem Exoten bin ich mir nicht mehr sicher. Vorallen, wenn er 27 Jahre alt ist.
    Mein Ausblick hat 160.000 auf dem Tacho.
    Jetzt im Ernst, da muss er schon im Wohnzimmer gestanden sein.

    Das Ding ist etwas für Africa !
    Wenn etwas für den Alltag, billigen Toyota oder Honda.
    Mazda bekommst Probleme mit Ersatzteilen, 92 er wäre mir zu heiß.
    Ich habe heute meinen GF von 99 noch mal durch gebracht, musste der Rahmen geschweißt werden, allerdings musste der Achsträger hinten angehoben werden ! 200 würde ich für Africa noch bekommen, deshalb habe ich mir gedacht, was für Africa gut ist, ist für mich noch mal gut.

    Bei der AU gab es ein bischen Probleme !
    Nach 2 Jahren geht der in den Export ! Habe den seit 2009 und irgendwann ist es mal gut. Das Auto ist jetzt 20 Jahre alt, einen alten Passat von 80 er ist auch irgendwann mal fertig.

    TIP lasse die Finger von den 92 er.


  3. #3

    Fährt: Astra F
    Dabei seit
    09/2013
    Ort
    chemnitz
    Beiträge
    31
    DAs würde ich so pauschal nicht behaupten. Wenn der Zustand ok ist und beim Blech keine großen Überraschungen warten,kann man das machen.
    Natürlich,Ersatzteil mäßig kann es an der ein oder anderen Stelle zu Problemen kommen,wenn du FB hast,tausch dich mal mit anderen auf der Seite "Mazda Classics" aus. Dort gibt es einige und die können dir sagen wo die direkten Probleme liegen. Wir haben 2 626 GD im Fuhrpark und wenn man sich etwas drauf einstellt,sind das treue Begleiter,auch im Alltag.
    Im übrigen hab ich noch ein 96er 626 und ich hatte auch schon ein 2000er GW

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Mazda CX-5
    Von Roadrunner im Forum Mazda CX-5 Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 07:32
  2. irgendeiner mit BT-50 Erfahrungen?
    Von JohannesB. im Forum Mazda BT-50 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 21:40
  3. Erfahrungen mit kfzteile24.de
    Von 2fast im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 12:33
  4. Erfahrungen mit Ford Focus?
    Von Roadrunner im Forum Sonstige Fahrzeugmarken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 15:11
  5. Wer hat Erfahrungen mit Mazda 2 Automatik?
    Von Rambo im Forum Fragen vor dem Kauf eines Mazda
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 03:06

Lesezeichen für 929 HC 2.2L Erfahrungen

Lesezeichen