Hallo,

Ich habe irgendwo gelesen, dass der Skyaktiv-G Motor eine "Multi-hole" Einspritzung hat.
Kennt sich jemand hiermit aus? Ist es jemanden bekannt ob Mazda's neue Generation an Verbrennungsmotoren eine Art "Multiport" Einspritzung benützt um die Ventile vor Verkokelungen zu schützen?

Von Toyota ist bekannt, dass jeder Zylinder ein weiteren Einspritzport besitzt, um Benzin auf die Ventile zu spritzen. Dieser Prozess reinigt die Ventile und verhindert, dass Ablagerungen in Form von Kohlenstoff sich auf den Ventilen ansammelt.

Hier ein Link der zeigt, dass eine "Öl Catch Can" artige Komponente verbaut ist, die wahrscheinlich dazu beiträgt, dass reinere Luft recycled in den Intake gelangt. Diese Komponente trägt ebenfalls dazu bei, dass weniger Kohlenstoff sich auf den Ventilen ansammelt.

https://www.youtube.com/watch?v=e2m-39Z1LbA&t=143s