Hallo Mazuda´s,

war heute beim TÜV und hab den erneuert. Nebenbei habe ich meine RH Zubehörfelgen (8.5x19) nicht eingetragen bekommen. Ein Stück zu breit. Müsste das Auto etwas bearbeiten und darauf hab ich keine Lust. Hab heute daher die originalen 18er wieder drauf gesteckt.

Deshalb wollte ich die originalen Mazda prime line Felgen holen. Diese hier.
https://www.amazon.de/Mazda-Alufelge.../dp/B07G97VWTY

unter der Nr.9965087590 finde ich leider nichts im Netz und in diversen Foren auch keine Hilfe/Themen.
Die Felge hat 7.5x19 und sollte problemlos auf meinen 6er (2.5 2009 GH) passen. Die Breite mit 7.5 habe ich auch auf der 18Zoll Felgen und die stehen keinen cm ab. Mein Vater fährt den 6er Nachfolger und da sind diese prime line von Werk aus in 19 Zoll verbaut.
Der TÜV bzw. KÜS war da leider nicht so bewandert und die tragen auch nicht ein. Er meinte eine Einzelabnahme würde so 200EUR kosten. Kann das nicht glauben. Es handelt sich doch um eine originale Felge, sogar vom selben Hersteller. Es müsste doch nur die Traglast passen? Also so 40-70EUR. Die Daten müssen doch in deren System sein, da es ja Herstellerfelgen sind? Mazda frage ich noch wegen einem Dokument zur Felge an.

Wenn da jemand bewandert ist, gerne antworten oder anschreiben
Wollte Montag nochmal mit Mazda und der Dekra/Tüv sprechen, war da heute schon zu spät dran.