+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mazda5 CW Bluetooth Freisprecheinrichtung

  1. #1

    Fährt: Mazda5 CW 1,8L 115PS, Bj. 2011
    Dabei seit
    06/2012
    Ort
    Rheine
    Alter
    54
    Beiträge
    7

    Mazda5 CW Bluetooth Freisprecheinrichtung

    Hallo,
    bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Mazda5 CW 1.8L mitt 115 PS EZL 8/2011. Das Fahrzeug ist mit der Center-Line Ausstattung und ist mit dem Trendpaket ausgestattet.
    An die hierin enthaltenen Bluetooth-Freisprecheinrichtng ließen sich unsere zwei Android-Handys problemlos ankoppeln. Probeanrufe bei stehendem Fahrzeug haben gut mit einwandfreier Sprachqualität funktioniert.
    Jedoch bei fahrendem Fahrzeug ist die Gespärchsqualität nicht in Ordnung. Anrufer als auch Angerufener sind nur Bruchstückhaft zu verstehen. Auch funktioniert die Stummschaltung des Radios wärend des Gespräches nicht einwandfrei. Im Gespräch ist mehrfach das Radioprogramm zu hören.

    Habt Ihr die Phänomen auch schon einmal beobachtet? Habt Ihr eine Erklärung für mögliche Ursachen? Wie kann das Problem beseitigt werden?

    Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

  2. #2

    Fährt: M 6, Bj. 2006
    Dabei seit
    06/2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5
    Hi auch,
    das hört sich ja echt merkwürdig an...!
    Was sagt denn der Freundliche zu dem Problem?
    Grüße aus MS


  3. #3

    Fährt: Mazda5 CW 1,8L 115PS, Bj. 2011
    Dabei seit
    06/2012
    Ort
    Rheine
    Alter
    54
    Beiträge
    7

    Der Freundliche

    Hi,
    Der freundliche Mazda Servicepartner weilt noch im Urlaub und weiss noch nicht von seinem Glück. Der freundliche Mazda Kundenservice fragt nach weiteren Infos. Diese zusätzlichen Infos bin ich ihm noch schuldig.
    Oder war noch noch jemand Anderes gemeint mit der "Freundliche"?

  4. #4

    Fährt: Mazda5 CW 1,8L 115PS, Bj. 2011
    Dabei seit
    06/2012
    Ort
    Rheine
    Alter
    54
    Beiträge
    7
    Hallo,
    noch ein paar Infos:
    die Störung wurde mehrfach mit einem Sony Ericsson Xperia Ray (d1-Netz, Telekom) beobachtet. Ich habe die selben Strecken Gespräche mit meinem HTC Wildfire S (1&1 mit d1 und d2-Netz) Gespräche getestet und die Gesprächsqualtität war ok.
    Ich würde vermuten, dass die Störung durch eine schlechte Verbindung von dem Sony Ericsson Xperia Ray, d1 Kombination verursacht wird.
    Hat Jemand auch schon einmal eine solche Beobachtung gemacht. Wie löst man die Situation? Provider wechseln? oder kann man die Empfangsqualität des Handys optimieren? Zusatzantenne?

    Gruß
    Avelon 67

  5. #5

    Fährt: Mazda 5, Bj. 2009
    Dabei seit
    12/2012
    Beiträge
    5

    Hmmm

    also ich benutze meine Mazda 5 Bluetooth Freisprecheinrichtung mit nem iPhone 4S. Klappt reibungslos.

    Nur wenn man das iPhone 4S per Kabel an die iPhone Schnittstelle hängt (klinkenstecker); dann hört man beim iPhone Musikhören klar und deutlich ein "rrrrrr" was von der Motordrehzahl abhängt. Mehr gas und das "rrrr" in der Musik steigt an und umgekehrt. Hat DAS schonmal jemand gesehen? Kann man dem abhelfen?

    Danke

  6. #6

    Fährt: Mazda5 CW 1,8L 115PS, Bj. 2011
    Dabei seit
    06/2012
    Ort
    Rheine
    Alter
    54
    Beiträge
    7

    Problem gelöstz

    Das Problem mit der schlechten Gesprächsqualität hat sich nach Neueinrichtung des Telefons gelöst. Gesprächsqualität als auch Musikplayer an Klinke sind ok.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mazda5 Freisprechanlage Bluetooth-Handy
    Von Ex mayor im Forum Mazda 5 Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 14:36
  2. Außenspiegel-Einklapp-Automatik im Mazda5 nachrüsten
    Von Ex mayor im Forum Mazda 5 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 13:39

Lesezeichen für Mazda5 CW Bluetooth Freisprecheinrichtung

Lesezeichen