Pkwteile

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mazda 3: Geräusch bei kaltem Motor

  1. #1

    Fährt: Mazda 3 BK 1.6 MZR, Bj. 2007
    Dabei seit
    10/2012
    Beiträge
    20

    Mazda 3: Geräusch bei kaltem Motor

    Ich stelle bei meinem Mazda 3 BK 1.6L Benziner fest, dass er morgen zur nach dem Starten ein ganze Weile irgendwie lauter ist als sonst. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Wenn ich beschleunige höre ich da so ein Mittelding aus Ticken, Rasseln, Klackern.

    Das klingt nicht gut. Hab ich bald einen Motorschaden?

  2. #2
    Avatar von Falcon
    Fährt: Mazda 6 GY1 MZR, Bj. 2007
    Dabei seit
    10/2012
    Ort
    26340
    Beiträge
    129
    Wie laut ist es? Hört man es gut wenn Du im Auto sitzt, bei geschlossenen Türen?
    Meist sind es die Stößel (Hydrostözel?).
    Versuch erstmal das einfachste:
    Mach einen Ölwechsel mit gutem Öl und einem Reinigungsadditiv. EGAL wann der letzte Ölwechsel war! Es kann manchmal auch am "billigen" Öl liegen, wenn da z.B. nicht so viel Additive wie im Teuren Öl drin sind. Denn DAS ist der einzige Unterschied bei den heutigen Ölen!
    Schau GENAU in das Datenblatt des Öl's.,ob es eine Freigabe für Nissan oder Mazda hat! Ebenso setze dem Benzin / Diesel ein Ventilreinigungsadditiv zu!

    Fahre dann nach dem Ölwechsel den 3er LANGSAM warm und dann schau mal nächsten morgen ob es lauter oder leiser ist!
    DAS wäre erstmal das sinnvollste und Preiswerteste! Es sei denn, das Dink machtso ein Lärm wie eine mittelalter Trecker! Dann lass dein Wagen gleich in die Werkstatt schleppen!


  3. #3
    Avatar von Matze
    Fährt: Mazda Axela BK Stufenheck, Bj. 2007
    Dabei seit
    05/2011
    Beiträge
    110
    Es ist wirklich die Frage wie laut ist es?

    Ich hab beim meinem Mazda 3 nämlich auch so ein Geräusch nach dem Kaltstart aber ziemlich leise und nur in den ersten Sekunden, maximal eine Minute wenns wirklich extrem kalt ist. Wenn es nur so leise und kurz ist, würde ich mir da keine Sorgen machen.

    Wieviel Kilometer hat dein Motor denn gelaufen?
    Immer alle Inspektionen/Ölwechsel gemacht?

  4. #4

    Fährt: Mazda GF 626, Bj. 1999
    Dabei seit
    11/2016
    Ort
    Volkach
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Platzda Beitrag anzeigen
    Ich stelle bei meinem Mazda 3 BK 1.6L Benziner fest, dass er morgen zur nach dem Starten ein ganze Weile irgendwie lauter ist als sonst. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Wenn ich beschleunige höre ich da so ein Mittelding aus Ticken, Rasseln, Klackern.

    Das klingt nicht gut. Hab ich bald einen Motorschaden?
    Der BK hat einen Ketten Antrieb, keinen Zahnriemen mehr.
    Wenn rasselt dann ist es die Steuerkette !

  5. #5

    Fährt: Mazda 2, Bj. 2008
    Dabei seit
    05/2017
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    6

    Geräusch bei kaltem Motor

    Mach Dir keine Sorgen. Das gleiche habe ich auch. Der Meister in meiner Werkstatt hat mir gesagt dass das absolut normal ist bei kaltem Motor. Es ist die Steuerkette. Diese baut erst langsam die Spannung auf. So lange rasselt (so bezeichne ich das Geräusch) die Kette etwas. Ist also normal.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Losfahren
    Von Chris 1980 im Forum Mazda 3 Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 20:48
  2. Mazda 323F drehzahlabhängiges Geräusch
    Von zwickel im Forum Mazda 3 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 21:43
  3. Geräusch in der Lenkung beim Mazda 6
    Von sascha im Forum Mazda 6 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 01:29

Lesezeichen für Mazda 3: Geräusch bei kaltem Motor

Lesezeichen