Hallo,

ich habe leider wieder ein Problem mit meinem Mazda Xedos - 1,6- 107PS - Bj: 1994

Die Heizung wird maximal Lauwarm. Die Temperatur geht ziemlich schnell hoch und orientiert sich immer im oberen Viertel der Temperaturanzeige.

Auf Rechnungen des Vorbesitzers habe ich gesehen, dass vor ca. einem Jahr dort das System gespült wurde, mit dem nachfolgenden Hinweis "Wärmetauscher sitzt zu"

Da dieser Wechsel laut meinen Recherchen eine riesen Arbeit ist und ich auch nicht weiß, wie viel Mühe sich die Werkstatt beim durchspülen/reinigen des Kühlsystems gegeben hat, würde ich das Problem gerne erst mal von vorne angehen.

Wie gehe ich am besten systematisch vor, um Fehlerquellen von klein nach groß durchzuarbeiten?

Könnte es auch am Thermostat oder Undichtigkeiten liegen?

Über Ratschläge wäre ich sehr dankbar.