+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mazda 6 GY Tagfahrlicht deaktivieren

  1. #1

    Fährt: Mazda 6 2.3 AWD, Bj. 2006
    Dabei seit
    01/2020
    Ort
    Eisentratten
    Beiträge
    4

    Mazda 6 GY Tagfahrlicht deaktivieren

    Guten Abend allerseits.

    Bin ganz neu hier im Forum und will mich kurz vorstellen.
    Komme aus Österreich aus Kärnten und bin seit kurzen Besitzer eines weiteren Mazda.

    Habe schon einen CX-3 und hab mir jetzt zufällig und spontan einen 6er 2.3 AWD zugelegt.

    Bis auf den Ölverbrauch und der etwas sehr entspannten Beschleunigung bin ich eigentlich voll zufrieden.
    Fahrzeug ist komplett rostfrei...jaa wirklich, sogar der Unterboden schaut noch top aus, (zwar Flugrost aber eh normal) hat noch letztes Jahr 4 neue Türen bekommen und steht auch innen wirklich gut da.
    Deswegen habe ich ihn auch sofort kaufen müssen.


    Jetzt habe ich nur einen Störfaktor.
    Habe Xenon und die Lichtautomatik aber trozdem dauerhaft Licht....Quasi Tagfahrlicht. Egal ob ich auf AUTO oder AUS habe. Nur im Innenraum merk ichs am Tag das die Lichtautomatik funktioniert.

    Bin dann auf die Suche nach Relais etc gegangen und bin hinter dem Kombiinstrument auf ein kleines Steuergerät gestoßen das klackt wenn ich Licht aus und ein schalte. Da steht Light Unit - AUTO drauf mit der Teilenummer GR1A 67890A.

    Gibt es da etwa zwei verschiedene Module um das Tagfahrlicht zu deaktivieren?


    Lg aus Kärnten

  2. #2

    Fährt: Mazda 6 2.3 AWD, Bj. 2006
    Dabei seit
    01/2020
    Ort
    Eisentratten
    Beiträge
    4
    Hallo nochmal.

    Habe das Problem gelöst.

    Also auf dem verbauten Steuergerät war ein großes A vorhanden.
    Bin bei Ebay auf mehrere Lichtmodule aufmerksam geworden für den GY.

    Ich habe einfach per Zufall das Modul mit dem großen B gekauft und siehe da. Es funktionert.

    Habe nun die normale Lichtfunktion wie gewohnt und auf AUTO Stellung wirds jetzt über den Lichtsensor gesteuert.


    Also für jeden der sich über das Dauertagfahrlicht im GY ärgert...Kombiinstrument ausbauen,( is ne Arbeit von 5min) und das A Modul gegen das B Modul tauschen.

    Bitte Danke....und Lg aus Kärnten.


  3. #3

    Fährt: Mazda 6 GH, Bj. 2009
    Dabei seit
    03/2021
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    2
    Danke!

    Habe das selbe Problem, allerdings in einem GH. Muss mal schauen, ob ich das Modul mit A habe, wie dein GY oder eins mit L, die wohl beim GH verbaut sind, wie ich woanders gelesen habe. Dann muss ich nämlich statt einem B Modul, ein H Modul bestellen. Man sollte über das ausgebaute Handschuhfach an dieses Modul kommen, was sich hinter der Mittelkonsole befindet. Also der selbe Weg, wie zum Innenraumfilter.

    Danach werde ich die bereits verbauten Tagfahrlichter auch "korrekt" anbauen. Die schalten aktuell nur manuell ZUSÄTZLICH zu, wenn ich das Abblendlicht aktiviere. Es soll aber nur laufen, wenn es auf OFF oder AUTO gestellt ist.

  4. #4

    Fährt: Mazda 6 GH, Bj. 2009
    Dabei seit
    03/2021
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    2
    Nochmal eine Rückmeldung, falls jemand die Info braucht.
    Habe bei Kleinanzeigen, bei einem netten Holländer, das Modul mit dem H (für GH, die GY brauchen das mit L) für gut 60 Euro gebraucht gekauft.
    Lokaler Mazda Händler wollte 236 Euro! Falls ihr hier im eBay keine findet, schaut bei eBay nach allen Angeboten. In England werden die mit H fast nur verkauft. Mit Versand 50 Euro, evtl. kommt etwas Zoll dazu.

    Der Umbau dauert 5min, wenn man schon weiß, wie man das Handschuhfach ausbaut. Es ist eine 10er Mutter direkt auf Kopfhöhe vom Handschuhfach, wenn ihr Richtung Mittelkonsole schaut. Das Modul selbst ist drunter, man sieht es so nicht. Dann Plug and Play. Batterie muss nicht abgesteckt werden. Kein anlernen nötig, wie man mir bei Mazda erzählen wollte.

    Evtl liefere ich Bilder nach

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht Led nachrüsten Mazda 3 BK 2004
    Von peter86 im Forum Mazda 3 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 17:07
  2. Mazda2 (Bj.2004) DY - Tagfahrlicht deaktivieren
    Von ThinkTwice im Forum Mazda 2 Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 20:02
  3. Tagfahrlicht 626
    Von 626mza im Forum Allgemeines Mazdafahrer-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:08
  4. LED Tagfahrlicht am Mazda 3 BK
    Von Rambo im Forum Mazda 3 Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 02:47
  5. Tagfahrlicht am Mazda 626 nachrüsten
    Von Martin80 im Forum Mazda 6 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 11:05

Lesezeichen für Mazda 6 GY Tagfahrlicht deaktivieren

Lesezeichen